Deutsch
Englisch
Französisch
Diplom-Volkswirt
Thomas Pornschlegel
Economist
Startseite

Arbeitsgebiete

Vorstellung

Referenzen

Kontakt

Partner



Referenzen
Übersicht nach Arbeitsgebieten

hier:    Tourismusentwicklung

2012 - 2013

Unterstützung des Planungsprozesses der Budgetmittel 2012 und 2013 für die IPA-Komponente I, Bosnien und Herzegowina. Teamleiter zur Stärkung der Kapazitäten des Büros des nationalen IPA-Koordinators (NIPAC) in der Qualitätskontrolle für indikative Projektanträge (Indicative Project Fiches) und Projektanträge (Project Fiches, u.a. kleine und mittelständische Unternehmen, Innovation, Veterinärwesen, Statistik, Aufbau eine Agentur zur Überwachung staatlicher Beihilfen) bzw. Sektoranträge (Sector Fiches, u.a. Verkehr und Justiz). Ausarbeitung einer Checkliste, direkte Unterstützung der Mitarbeiter des NIPAC und der Verwaltungen, Mentoring, ZOPP-Workshops zur Strukturierung und Fertigstellung der Projekt- und Sektoranträge für zwei Programmjahre (im Umfang von ca. € 100 Mio.). Trainingsvorschläge und prozedurale Empfehlungen zuhanden des NIPAC-Büros und der EU-Delegation.
Delegation der Europäischen Union in Bosnien-Herzegowina, MDF Training and Consultancy, Ede (Niederlande).

2010 - 2012

Capacity Development Expert, Regionalentwicklungsagentur für Bjelasica, Komovi and Prokletije. Unterstützung beim Aufbau der sechs Kommunen im Nordosten Montenegros abdeckenden Institution. Ermittlung des Ausbildungsbedarfs des Personals in der Agentur und den Partnerkommunen, Unterstützung der Kommunen bei der Beantragung EU-finanzierter Vorhaben, Regionalanalyse und gemeinsame Strategieentwicklung, Beratung bei der Umsetzung eines € 1 Mio.-Förderprogramms in den Bereichen Nationalparks, Urlaub auf dem Bauernhof sowie Alpin- und Kulturtourismus. Unterstützung des Wirtschaftsministeriums bei der Dezentralisierungsstrategie.
Regionalna Razvojna Agencija Bjelasica, Komovi, Prokletije; Berane und Kolašin
(Finanzierung: Austrian Development Agency).

2000 - 2001

Programmplanung der Phare 2001 Struktur- und Kohäsionsfonds für Bulgarien (Teamleitung)
  • Straßen zur Erschließung touristischer Gebiete
  • Aufbau touristischer Produkte im Rahmen der Sanierung von Kulturdenkmälern
  • Sechs Hochtechnologiezentren
  • KMU-Beratung und Zuschüsse zur Produktionstechnologie
  • Maßnahmen zur Ausbildung und zur Integration benachteiligter Gruppen
  • Verbesserung der Kompetenz verschiedener Ministerien
West Midlands Enterprise, Birmingham

1997

Ermittlung des Beratungsbedarfs touristischer Unternehmen in Sotschi (Russische Föderation)
  • Workshop zu Strategien der regioanlen Entwicklung
Tacis Enterprise Support Centres • GOPA, Bad Homburg

1997

Potentialanalyse Tourismus in acht Wojewodschaften in Nordost-Polen (Ermland-Masuren, Kujawien und Pommerellen)
Projektidentifizierung für die Weltbank
GRF Tourismusplanung, Eppstein • GOPA, Bad Homburg

1996 - 1997

Fortschreibung der Fremdenverkehrskonzeption Mecklenburg-Vorpommern
  • Fachangebot und Projektkoordination
GOPA, Bad Homburg • GRF Tourismusplanung, Eppstein

1992

Entwicklungskonzept für die deutsch-polnische Grenzregion; Untersuchung der touristischen Potentiale GOPA, Bad Homburg • Länder Berlin und Brandenburg





Verantwortlich: © Thomas Pornschlegel, Bad Kreuznach • Graphik & Design: © Jürgen Krüll, Berlin
Bitte beachten Sie unser Impressum und unsere Nutzungsbedingungen.